|

Weihnachtsbeleuchtung und Kunstobjekte in Interlaken

Erlebe Farbenspiele, funkelnde Lichter und wundervollen Winterzauber

Schlendere durch die winterlichen Strassen von Interlaken Ost bis West und entdecke die verschiedenen kreativen Kunstobjekte auf den zentralen Plätzen. Die stimmungsvolle Beleuchtung erhellt bereits in der Dämmerung die Umgebung. Zahlreiche liebevoll dekorierte Tannenbäume begleiten dich auf deinem Weg durch Interlaken und versetzen dich in Weihnachtsstimmung.

Bestaune die kreativen Kunstobjekte

  • Romantische Beleuchtung in und um Interlaken

  • Zahlreiche festlich dekorierte Tannenbäume von Interlaken West bis Ost

  • Vier originelle Kunstwerke einheimischer Künstler zum Bestaunen

Stimmungsvolle Strassen und Plätze

Während du von Interlaken Ost nach West spazierst, wirst du von den glitzernden Lichtern der sorgfältig platzierten Weihnachtsbeleuchtung umgeben. Über 100 kreativ und liebevoll dekorierte Tannenbäume der KMUs in Interlaken versprühen festlichen Charme und verbreiten Freude in den winterlichen Strassen.

Hirsch mit Zauberwald

6. Dezember 2019 – 15. Januar 2020

Der Hirsch der Klasse 18b des Gymnasiums Interlaken verzaubert mit seiner erhabenen Grösse, seiner gelungenen Ausführung mit einheimischem Schwemmholz und den filigranen Sternen Gross und Klein. In Interlaken Ost begrüsst er dich majestätisch mit seinem glanzvollen Zauberwald.

Der Tannenbaum

22. November 2019 – 6. Januar 2020

Lausche dem Klingeln im Wind und beobachte das Lichterspiel. Der von Martin Brunner (Zeitzone 25) neu inszenierte Tannenbaum mit einheimischem Fichtenholz aus dem Harderwald verzaubert dieses Jahr die Zentrumszufahrt West. Entdecke spannende Botschaften im Gehölz der tiefgründigen Inszenierung auf dem Migros Vorplatz.

Die Weihnachtskrippe

22. November 2019 – 6. Januar 2020

Neben Maria, Josef und dem Jesuskind, den drei Königen, den Hirten und den üblichen Krippefiguren und -tieren erwartet dich in dieser Installation auch ein Tourist. Die moderne Interpretation der Krippe von Martin Brunner (Zeitzone 25) aus einheimischem Fichtenholz besticht auf dem Amman-Hofer-Platz durch Klarheit und lässt Raum für die eigene Fantasie.

Die Steinböcke

22. November 2019 – 6. Januar 2020

Eine Steinbock-Familie trifft sich zum gemütlichen Winter-Fondue. «Say Cheese» heisst das Motto des Kunstobjektes der Maturanden des Gymnasiums Interlaken. Knipse ein fröhliches Selfie wie du dich mit deinen Freunden dazugesellst und teile es mit dem Hashtag #Winterlaken mit den Daheimgebliebenen. Die Künstler schicken diesen Wintergruss mit dem Wappentier von Interlaken auf diesem Weg mit viel Lebensfreude in die Welt hinaus.

Deine Highlights auf einen Blick

  • Lass dich von den kreativen Kunstobjekten inspirieren

  • Halte einen Moment inne und führe dir die Bedeutung der Weihnachtszeit vor Augen

  • Geniesse die stimmungsvolle Atmosphäre mit den zauberhaften Lichtern

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  •  

    Besuche die Kunstobjekte in der Dämmerung, um die stimmungsvollen Lichter in vollem Glanz zu geniessen

     

  • Achte auf das Wetter und zieh dich warm an

  • Plane genügend Zeit ein und wärme dich im Anschluss gemütlich bei einem Glühwein

Persönlicher Tipp

«Während der oft düsteren Wintertage erhellt die schöne Beleuchtung in Interlaken die Zeit bis zu Weihnachten. Die Kunstobjekte inspirieren dazu, einen Moment inne zu halten und sich der wirklich wichtigen Dinge bewusst zu werden.»

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.