|

Winterwanderweg Öschiwald Tour (Kandersteg)

Auf einen Blick

  • Start: Kandersteg, Bahnhof/Dorf
  • Ziel: Kandersteg, Bahnhof/Dorf
  • leicht
  • 3,10 km
  • 1 Std.
  • 60 m
  • 1227 m
  • 1171 m
  • 40 / 100
  • 10 / 100

Beste Jahreszeit

Ein vielseitiger Rundweg führt bei der der evangelischen Kirche vorbei, dem „Feldweg“ hinauf in das Gebiet „Wildi“. Nach einigen Minuten befinden Sie sich bereits inmitten des tiefverschneiten Oeschiwaldes – ein Ort der Idylle und Erholung. Nach dem Ausgangspunk der Schlittenbahn überqueren Sie den Oeschibach und spazieren bei der Talstation Oeschinensee vorbei. Die Wanderung führt Sie weiter durch das Oeschigässli in Richtung Norden. Tipp: Geniessen Sie die verschneite Winterlandschaft in einem der best-besonnten Gebiete in Kandersteg. Sitzbänke laden zum Verweilen ein. Vom Stauwehr wandern Sie gemütlich der Kander zum Bahnhof entlang.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Widi - Oeschibach - Oeschinenbahn Talstation - Oeschinengässli - Wehr -  Bahnhof

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft auf gepfadeten Winterwanderwegen.

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste und wasserdichte Bergschuhe, leichter bis mittlerer Rucksack, Kälteschutz, Sonnenschutz, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Zwischenverpflegung, Tee in Thermosflasche, Mobiltelefon.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Kandersteg

Parken

Diverse Parkplätze im Dorfzentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

Hin- und  Rückreise: Mit der Bahn via Spiez, Frutigen nach Kandersteg.

Karten

Swisstopo Landeskarte 1247 Adelboden 1:25'000, bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Weitere Informationen

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Wegbelag

  • Asphalt (34%)
  • Wanderweg (44%)
  • Pfad (21%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Berner Wanderwege, Autor: Markus Schluep

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.