|

Winter-Rundwanderwege Engstligenalp (Adelboden)

Auf einen Blick

  • Start: Adelboden, Engstligenalp
  • Ziel: Adelboden, Engstligenalp
  • leicht
  • 4,98 km
  • 1 Std. 20 Min.
  • 60 m
  • 1963 m
  • 1902 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Am Fusse des majestätischen Wildstrubels, umgeben von der einzigartigen Bergwelt, führt ein Rundweg über das flache Hochplateau der Engstligenalp Adelboden.

Von Adelbodens Dorfzentrum erreicht man Unter dem Birg per Bus oder zu Fuss über Boden, entlang der Engstlige. Von dort gelangen die Winterwanderer bequem per Luftseilbahn auf die 2000 m ü.M. gelegene Engstligenalp. Der gut unterhaltene, mehrheitlich flache Winterwanderweg führt vorbei an tief verschneiten Sennhütten zu herrlichen Aussichtspunkten. Nur der Schnee knirscht unter den Schuhen, ansonsten herrscht absolute Stille. Nach der sportlichen Betätigung geht`s zum Punsch oder zu einem feinen uskaffee in eines der beiden Berggasthäuser der Engstligenalp.

Allgemeine Informationen

Anfahrt

Mit dem Auto via Frutigen nach Adelboden/Oey und weiter bis Unter dem Birg

Parken

Parkplätze in Unter dem Birg bei der Talstation der Engstligenalpbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Frutigen. Anschliessend per Bus nach Adelboden. Umsteigen auf den Bus nach Unter dem Birg. Ab Unter dem Birg mit der Luftseilbahn nach Engstligenalp

Karten

Swisstopo Landeskarte 1267 Gemmi 1:25'000

Wegbelag

  • Wanderweg (91%)
  • Pfad (1%)
  • Unbekannt (7%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Berner Wanderwege, Autor: Markus Schluep

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.