|

Wanderspass für Gross und Klein

Auf einen Blick

  • Start: Grimmialp, Hotel Spillgerten
  • Ziel: Zwischenflüh, Haltestelle Post
  • leicht
  • 6,90 km
  • 1 Std. 45 Min.
  • 40 m
  • 1227 m
  • 1036 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Die Landschaft und die Nähe zum Wasser auf dieser leichten Wanderung begeistern die Grossen. Die Kleinsten werden stolz sein auf ihre erste Seeumwanderung – die Umrundung des Blauseelis. Der Wasserspielplatz zieht die Kinder in seinen Bann. Einige Abschnitte auf Hartbelag.

Am Ausgangsort der Wanderung bei der Endhaltestelle Grimmialp Hotel Spillgerten ist der Wegweiserangabe Blauseeli zu folgen. Schon nach einer kurzen Strecke talaufwärts ist das idyllische Seelein erreicht. Es bezaubert mit seinem klaren Wasser, in dem sich die Landschaft und die Berge spiegeln. Die kleinsten Wanderer werden stolz sein, hier mühelos einen See zu Fuss umrunden zu können. Weiter geht es abwärts dem Senggibach entlang in Richtung Schwenden. Kurz vor Schwenden mündet der Fildrich ein, der nun dem Bach den Namen gibt. Ab Schwenden erscheint das Ziel dieser Tour, Zwischenflüh, auf den Wegweisern. Beim Seeboden erreicht man den Wasserspielplatz, wo Kinder verschiedenste Spielmöglichkeiten mit dem Wasser vorfinden. Liebhaber der Berndeutschen Mundart erinnern sich an Ausdrücke wie mit einem «Gutsch Wasser chosle oder chööze». Wer hier zu lange verweilt, kann ab der nahegelegenen Bushaltestelle Tiermatten Wirtschaft die Heimfahrt antreten. Es empfiehlt sich, trockene Kleider zum Wechseln dabei zu haben. Weiter wandern lohnt sich jedoch, es folgt eine wildromantische Partie. Beim Viehschauplatz Anger wartet die nächste Attraktion, eine überdachte Feuerstelle. Nach wenigen Metern auf der Kantonsstrasse führt die Route wieder dem Fildrich entlang. Bei der Wasserbrücke ist der Fildrich zu queren und auf der Kantonsstrasse talaufwärts zu halten. Bald ist das Ziel bei der Bushaltestelle Zwischenflüh, Post erreicht.

Allgemeine Informationen

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinfahrt: Mit Bahn via Spiez nach Oey-Diemtigen und mit Bus bis Grimmialp Hotel Spillgerten

Rückfahrt: Mit Bus ab Zwischenflüh Post nach Oey-Diemtigen und weiter per Bahn.

Literatur

Wanderbuch Kurzwanderungen 2 der Berner Wanderwege, bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Karten

Swisstopo Wanderkarte 253T Gantrisch & 263T Wildstrubel 1:50’000, bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Weitere Informationen

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Wegbelag

  • Strasse (16%)
  • Wanderweg (84%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Berner Wanderwege

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.