|

Triftbrücke und Furtwangsattel

Auf einen Blick

  • Start: Schwendi, Talstation Triftbahn
  • Ziel: Guttannen
  • schwer
  • 14,89 km
  • 12 Std.
  • 1653 m
  • 2565 m
  • 1023 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Triftbrücke und Furtwangsattel - Spektakuläre Brücke in alpiner Landschaft

Die Wanderung beginnt mit einer imposanten Fahrt mit der Triftbahn zur Station Underi Trift - ein faszinierender Tiefblick in die Triftschlucht bietet sich. Weiter geht es mit einer Wanderung bis zur Triftbrücke, welche zu einer abenteuerlichen Überquerung einlädt. Zurück geht es zur Windegghütte - Übernachtung in der lieblichen Bergwelt. Am nächsten Morgen führt die anspruchsvolle Route via Trifttälli, vorbei am Tälliseeli über den Furtwangsattel hinunter nach Guttannen.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Schwendi - Underi Trift - Triftbrücke - Windegghütte - Tälliseeli - Furtwangsattel - Farlaui - Wysstanni - Guttannen

Sicherheitshinweise
Ausrüstung
  • Die Sonneneinstrahlung ist in den Bergen erhöht. Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor, Sonnenhut und Sonnenbrille mit UV-Schutz gehören auf jeden Fall ins Gepäck.
  • Ebenfalls  im Sommer und bei schönem «Startwetter» muss warme Kleidung und einen Regenschutz dabei sein. Empfehlenswert ist das Schichtprinzip mit verschiedenen Lagen von Kleidern.
  • Aufgeladenes Mobiltelefon
  • Taschenapotheke
  • Getränke
Weitere Informationen

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.