|

Schlittelweg Niederhorn - Vorsass (Beatenberg)

Auf einen Blick

  • Start: Niederhorn
  • Ziel: Mittelstation Vorsass
  • leicht
  • 3,10 km
  • 45 Min.
  • 1939 m
  • 1549 m
  • 80 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Kult auf zwei Kufen – der Schlittelweg Niederhorn–Vorsass ist ein Muss für Kinder, Junge und Junggebliebene. Nichts belebt die Geister so wie eine rasante Abfahrt. Erinnerungen an die Kindheit werden wach und alle haben ihren Spass. Geniessen Sie während der rund 30 Minuten dauernden Schlittelpartie die einzigartige Aussicht über den Thunersee und die verschneiten Gipfel des Berner Oberlands.

Auf der über 3 km langen Schlittelabfahrt sausen Sie den Berg hinunter. Bei der Mittelstation Vorsass angekommen, steigen Sie wieder in die Gruppenumlaufbahn Richtung Niederhorn und schon kann der Spass von vorne losgehen. Die verschneite Winterlandschaft säumt den Weg märchenhaft und das Bergpanorama ist überwältigend. Geübte Schlittler kommen hier voll auf die Kosten. Der mittelschwere Schlittelweg kann auch problemlos von Anfängern befahren werden. Die Schlitten können Sie an der Bergstation Niederhorn gegen eine kleine Gebühr mieten.

Allgemeine Informationen

Sicherheitshinweise

Jeder ist für sein Tun und Handeln selber verantwortlich

Ausrüstung

Schlitten, gutes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung, Handschuhe, Mütze und Helm, Verpflegung inkl. warmem Getränk, Notfallnumero.

Tipp des Autors

Schlittenmiete

Pro Schlitten: CHF 10.00

Zusätzlich Depot für den ersten Schlitten: CHF 30.00

Schlitten können an der Bergstation Niederhorn gemietet werden. Die Niederhorn-Familienermässigung (1. Kind bezahlt, weitere Kinder in Begleitung eines Elternteils sind gratis) ist gültig.

Anfahrt

Hinfahrt bis Beatenbucht: ab Thun Richtung Gunten–Interlaken.

Hinfahrt bis Beatenberg: ab Interlaken Richtung Beatenberg Station. Sie finden Parkplätze an der Niederhornbahn oder im Parkhaus Beatenberg Lood (kostenpflichtig).

Parken

Sie können Ihr Auto gleich bei der Niederhornbahn in der Beatenbucht im Parkhaus abstellen (kostenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinfahrt bis Beatenbucht:

Bus: STI Bus Nr. 21, Linie Thun–Interlaken Ost bis Haltestelle «Beatenbucht»

Schiff: ab Thun oder anderen Schiffstationen entlang des Thunersees  bis Schiffstation «Beatenbucht» und weiter mit der Standseil- und Gruppenumlaufbahn aufs Niederhorn.

 

Hinfahrt bis Beatenberg:

Bus: PostAuto Nr. 101, Linie Interlaken West–Beatenberg bis «Beatenberg, Station»

Rückfahrt ab Beatenberg mit dem PostAuto (Nr. 101) in Richtung Interlaken West oder mit der Standseilbahn in die Beatenbucht und mit dem STI-Bus (Nr. 21) weiter bis Bahnhof Thun oder bis Interlaken Ost.

Karten

Swisstopo Landeskarte 1208 Beatenberg 1:25'000, bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Weitere Informationen

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.