|

Gantrisch/Freiburgweg: Amsoldingen - Romont

Auf einen Blick

  • Start: Schloss Amsoldingen
  • schwer
  • 89,24 km
  • 7 Std. 14 Min.
  • 1387 m
  • 981 m
  • 566 m
  • 100 / 100
  • 100 / 100

Der Gantrisch/Freiburg Jakobsweg führt uns von Amsoldingen aus in weitem Bogen um das Gantrisch-Massiv über Freiburg nach Romont, wobei wir in hügeligem Gebiet nacheinander die Bäche resp. Flüsse Gürbe (vor Wattenwil), Schwarzwasser (über die Rossgrabenbrücke), Sense (Sodbachbrücke) und Saane (vor Freiburg) überqueren. Kurz bevor wir den Schlussanstieg in die Altstadt von Romont in Angriff nehmen, fahren wir in der Talsohle noch an der Abtei «La Fille Dieu» vorbei.

Hinweis(e)
Diese Tour ist eine Velo-Variante für einen der Jakobswege in der Schweiz. Sie folgt weitgehend der markierten Pilgerstrecke, führt aber auch über fahrbare Alternativstrecken wenn die Originalstrecke nicht sehr «Velo-geeignet» ist und Alternativen zur Verfügung stehen. Die Strecke ist somit für Rennvelos nicht geeignet.

Siehe auch
mehr zu diesem Jakobsweg-Abschnitt www.jakobsweg.ch/home/wegstrecken/velo/amsoldingen-fribourg-romont/

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Amsoldingen - Uebeschi - Blumenstein - Mettlen - Wattenwil - Burgistein - Weierboden - Riggisberg - Rüeggisberg - Vorderfultigen - Hinterfultigen - Elisried - Schönentannen - Schwarzenburg - Heitenried - St. Antoni - Tafers - Freiburg - Ste. Apolline - Posieux - Ecuvillens - Magnedens - Posat - Grenilles - Estavayer-le-Gibloux - Autigny - Chavannes-sous-Orsonnens - Les Chavannes - Romont

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.