|

Erholsam wandern an der Lütschine

Auf einen Blick

  • Start: Lauterbrunnen, Bahnhof
  • Ziel: Wilderswil, Bahnhof
  • leicht
  • 9,46 km
  • 2 Std. 25 Min.
  • 90 m
  • 797 m
  • 584 m
  • 40 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Auch in unmittelbarer Nähe der grossen Touristenströme lässt es sich erholsam wandern. Dazu bietet die Tour Einblicke in spezielle Aspekte der Geschichte. Im Siedlungsgebiet und unweit davon Abschnitte auf Hartbelag.

Die Route ist vom Ausgangsort am Bahnhof Lauterbrunnen mit dem Ziel Wilderswil ausgeschildert, ist also gut zu finden. Durch die Unterführung geht man am Parkplatz vorbei und gelangt der Zufahrtsstrasse entlang vor der Bahnunterführung auf einen Fussweg. Dieser führt steil an die weisse Lütschine hinab. Die Tour verläuft nun vorerst auf dem linken, später auf dem rechten Ufer zur Lochbrücke. Weiterhin lässt sich die Wanderung der Lütschine entlang geniessen, abwechselnd durch Wald oder in unmittelbarer Flussnähe auf einem Fussweg und einer Fahrstrasse. Später gelangt man zu einem ehemaligen Schmelzofen. Hier wurde von 1682 bis 1831 im hinteren Lauterbrunnental gewonnenes Eisenerz verhüttet. Eine Tafel gibt Erläuterungen, ein Rastplatz lädt zu einem Stundenhalt ein. Kurzum ist Zweilütschinen erreicht. Beim Bahnhof sind die Gleise der BOB / Berner Oberland Bahn und die Schwarze Lütschine zu queren. Nun führt ein Flurweg erst abwärts, dann ansteigend zum Dorf Gsteigwiler. Auf einem Flurweg, später einer Fahrstrasse geht es zur Kirche von Gsteigwiler, die durchaus als Kirche von Wilderswil wahrgenommen werden kann, so nah ist sie diesem Dorf. Der Grund dafür? Als Mutterkirche einer der grössten reformierten Kirchgemeinden im Kanton Bern umfasst sie die drei Pfarrkreise Interlaken-Matten, Bönigen-Iseltwald und Gsteig. Zu dieser gehören die Gemeinden Gsteigwiler, Wilderswil, Gündlischwand, Lütschental und Saxteten. Auf einer gedeckten Holzbrücke und Quartierstrassen gelangt man ans Ziel der Wanderung beim Bahnhof Wilderswil.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Lauterbrunnen - Zweilütschinen - Wilderswil

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinfahrt: Mit Bahn via Interlaken Ost nach Lauterbrunnen

Rückfahrt: Mit Bahn ab Wilderswil nach Interlaken Ost und weiter

Literatur

Wanderbuch Kurzwanderungen 2 der Berner Wanderwege, bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Karten

Swisstopo Wanderkarte 254T Interlaken 1:50’000, bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Weitere Informationen

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Wegbelag

  • Strasse (35%)
  • Wanderweg (65%)

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.