|

Chastalet Rundweg

Auf einen Blick

  • Start: Gsteig
  • Ziel: Gsteig
  • mittel
  • 7,08 km
  • 2 Std. 30 Min.
  • 440 m
  • 1517 m
  • 1177 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Der Chastalet-Lehrpfad ist ein Ausflug in frühere Zeiten. Er vermittelt Einblick in die Vergangenheit von Gsteig.

Der Name Gsteig wird urkundlich erstmals 1312 unter dem Namen Chastalet erwähnt. In heutiger Sprache ausgedrückt bedeutet das Wacht- Wehr- und Zufluchstturm. Die Wanderung von 7 km führt uns von Gsteig durchs Rohr zum Dürri und weiter  über die Längmatte zur Burg. Hier erreichen wir den höchsten Punkt der Wanderung. der Rückweg nach Gsteig führt uns durch den Rotengraben und Innergsteig. Verschiedene Hinweistafeln und eine auf dem Tourismusbüro erhältliche Broschüre erzählen uns Wissenswertes über die Gemeinde Gsteig-Feutersoey.

Allgemeine Informationen

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit.

Parken

Parkplatz südlich Dorfzentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

Postautoverbindungen ab Gstaad und Les Diablertes nach Gsteig

Literatur

Broschüre zum Weg erhältlich im Tourismusbüro in Gsteig

Karten

Swisstopo Wanderkarte T263 Wildstrubel 1:50'000

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Berner Wanderwege, Autor: Verein Berner Wanderwege

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.