|

WAeschi-Weg

WAeschi-Weg – unterhaltsame Wanderung in Aeschi

  • Aeschi bei Spiez
  • Für Kinder

Spielen, lernen, entdecken und die verschwundene Maus finden

Der WAeschi-Weg ist ein Abenteuerpfad für Gross und Klein. Spiel, Spass und Genuss in Verbindung mit einer erlebnisreichen Wanderung stehen im Zentrum. Gemeinsam mit deiner Familie begibst du dich mit Waeschi-Waschbär und Hund Nino auf die Suche nach der verschwundenen Maus Finja. Unterwegs gibt es vieles zu entdecken.

In Aeschi erwartet deine Familie ein unvergessliches Abenteuer auf dem WAeschi-Weg. Die Maus Finja ist seit Tagen spurlos verschwunden. Hund Nino und Waeschi-Waschbär sind in grosser Sorge um ihre Mäusefreundin. Der Weg basiert auf dem Fotobuch «Waeschi-Waschbär und Nino» von Esther Häusermann. Ausgerüstet mit einer Schatzkarte und einem Fotobuch begibst du dich zusammen mit deiner Familie auf die Suche nach Finja. Nino und Waeschi-Waschbär sind natürlich immer dabei. Der erlebnisreiche Rundweg startet in Aeschiried und führt durch einen idyllischen Waldabschnitt, über grüne Wiesen, durch Blumenfelder und vorbei an traditionellen Bauernhäusern. Auf dem Abenteuerpfad gibt es Spannendes und Überraschendes zu entdecken: Einen Spielplatz, verschiedene Bauernhoftiere, ein malerischer Grill- und Picknickplatz und sogar ein Tipidorf. Unterwegs können die Kleinen handgefertigte Lernposten entdecken, eine Tastkiste erforschen und sich im Tannzapfen-Punktewerfen versuchen. Der Rundweg ist kurzweilig und abwechslungsreich gestaltet. Nach etwa eineinhalb Stunden reiner Wanderzeit erreichst du mit deinen Kindern das Ziel und somit hoffentlich die «Mäusedame Finja».

Deine Highlights auf einen Blick

  • Abenteuerpfad mit Lerneffekt
  • Verschiedene Erlebnisposten und lustige Spiele unterwegs
  • Liebevoll gestaltetes Fotobuch und Schatzkarte erhältlich
  • Rundweg durch die idyllische Berg- und Naturlandschaft
  • Gemütliche Feuerstelle und Tipidorf in der Nähe laden zum Verweilen ein

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Ganzjährig begehbar, von Juni bis Oktober mit Erlebnisposten gestaltet
  • Der Weg ist nicht kinderwagentauglich
  • Geeignet für Kinder von 3 bis 8 Jahre
  • Dauer: 1.5 Stunden
  • Wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk empfehlenswert
Persönlicher Tipp
«Die Lernposten unterwegs sind mit viel Liebe gestaltet. Meine Kinder waren begeistert und genossen unseren Familienausflug in der Natur. Bei der Feuerstelle grillierten wir Cervelats und bestaunten die Landschaft.»

Aeschi Tourismus

Scheidgasse 8

3703 Aeschi bei Spiez

Schweiz


Tel.: +41 33 654 14 24

E-Mail:

Webseite: www.aeschi-tourismus.ch

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
April – November
Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (3-6 Jahre)
  • für Kinder (6-10 Jahre)
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • Kinderspielplatz (im Freien)
  • WC-Anlage
  • Wickelraum
Erreichbarkeit / Anreise
  • Parkplätze vorhanden

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.