|

Artilleriewerk Faulensee

Artilleriewerk Faulensee – Geschichte aus dem 2. Weltkrieg

  • Faulensee
  • Für Kinder

Entdecke die geheime Anlage am Thunersee und erfahre deren historische Bedeutung

Das als getarnte Scheune erbaute Artilleriewerk ist Zeitzeuge des 2. Weltkrieges. Auf einem geführten Rundgang erfährst du die Hintergründe des interessanten Werkes und erkundest die unterirdischen, eindrucksvollen Verbindungsstollen. Entdecke den historischen Wert der Anlage und erlebe die Geschichte vor Ort.

Das Artilleriewerk Faulensee wurde im 2. Weltkrieg im ländlichen Faulensee als Scheune getarnte gebaut. Im Jahr 1943 wurde die geheime Anlage in Betrieb genommen und einsatzbereit der zuständigen Truppe übergeben. Das Werk war ein wichtiger Stützpunkt, es diente zur Sperrung ab dem Kandergraben bei Einigen und galt als Unikat unter den Festungsbauten. Das eindrücklichste am innert 6 Monaten erbauten Artilleriewerk ist der 160 m lange Verbindungsstollen. Jeweils am 1. Samstag im Monat kannst du das historische und kulturelle Zeugnis von nationaler Bedeutung auf einer öffentlichen Führung besichtigen. Mit viel Enthusiasmus zum Thema erzählen dir die Guides die Geschichte des Werks und erläutern dir den Verwendungszweck während der Kriegszeit. Für Gruppenführungen kannst du eine begleitete Besichtigung auf Anfrage auch an deinem Wunschdatum buchen. Ein gemütliches Bistro bietet dir vor und nach dem Rundgang verschiedene Getränke und kleine Snacks an.

Deine Highlights auf einen Blick

  • Das Artilleriewerk Faulensee ist ein Zeitzeuge aus dem 2. Weltkrieg
  • Besichtigung des unterirdischen Verbindungsstollens
  • Jeden 1. Samstag im Monat geführter, öffentlicher Rundgang
  • Verpflegungsmöglichkeit vor und nach der Führung im Bistro

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Durchschnittliche Temperatur von 12 Grad in gesamter Anlage, warme Kleidung und gutes Schuhwerk empfohlen
  • Werk ist nicht rollstuhlgängig
  • Gruppenführungen mit oder ohne Verpflegung buchbar
Persönlicher Tipp
«Von aussen hätte ich die Festung nicht erkannt und der unterirdische Stollen hat mich in Staunen versetzt. Spannend und eindrücklich, was vor einigen Jahrzenten in dieser bäuerlichen Gegend zur Abwehr erbaut wurde.»

Artilleriewerk Faulensee

Kirschgartenstrasse 23 a

3705 Faulensee

Schweiz


Tel.: +41 33 654 25 07

E-Mail:

Webseite: www.artilleriewerk-faulensee.ch

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
April – Oktober
Jeweils am ersten Wochenende im Monat, gemäss Programm unter www.artillereiewerk-faulensee.ch
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.