|

ICE MAGIC 2019-2020

Beleuchtetes ICE MAGIC Gelände mit Weihnachtsmarkt

Schlittschuh-Spass kostenlos für Schulen «Magic Skating Town» - die sechste Ausgabe von Top of Europe ICE MAGIC ist eröffnet. Es warten mehrere Music Nights mit atemberaubender Beleuchtung und ein Besuch vom «Samichlaus».

Das unvergessliche Schlittschuherlebnis auf den Eiswegen mitten im Zentrum Interlakens ist wiederbelebt. Zahlreiche Schlittschuh-Begeisterte umkurvten schon am Eröffnungstag den einmaligen Sponsoren-Turm mitten auf dem Haupteisfeld. Sie drehten einige Runden auf den drei Ausflugsfeldern oder probierten sich bei einer Partie Softeishockey. Auch der Genuss wird in diesem Winter kaum zu kurz kommen. Die Atmosphäre in der Winter Lounge ist ideal, um genüsslich eine Tasse Glühwein und Punsch sowie einen kleinen Imbiss zu geniessen. Gemütlich typisch schweizerisches Essen serviert das Swiss Chalet Restaurant – rustikales Hütten-Feeling inbegriffen.

Einheimische und Schulen profitieren besonders
Besonders attraktiv ist unser Angebot für alle Schulklassen, denn diese fahren kostenlos Schlittschuh. Alles was sie tun müssen, ist sich vorher anzumelden und schon können sie von Montag bis Freitag tagsüber von diesem grossartigen Angebot profitieren. Für Daniel Sulzer, Direktor von Interlaken Tourismus und Präsident vom Verein Chance Winter ist es eine Herzensangelegenheit, «dass Kinder aus der ganzen Schweiz auf eine unvergessliche Art Interlaken entdecken können. Interlaken hat jedem Schweizer Gast unglaublich viel zu bieten – auch unseren Kindern».

Auch die Einheimischen profitieren. Als dank für die Unterstützung der Gemeinden Bönigen, Matten, Interlaken, Ringgenberg, Unterseen und Wilderswil, erhalten deren Einwohner gegen vorweisen des Einheimischen-Ausweises einen vergünstigten Eintritt. «Es ist zugleich ein Dankeschön, dass die Einheimischen den Tourismus und die Events auf dem Bödeli unterstützen. Nur gemeinsam sind wir richtig stark», ergänzt Daniel Sulzer. Ein solcher Dank ist zudem das kostenlose Neujahrskonzert «Touch the Mountains» mit Stress, Halunke und Lo & Leduc. «Das ist schlicht einmalig – Schlittschuhlaufen und ein Openair mit Schweizer Top-Acts kostenlos obendrauf», teilt Lorenz Krebs, der Geschäftsführer von Jungfrau World Events sowie des Vereins Chance Winter begeistert mit.

Weihnachtsmarkt umrahmt die Eröffnungs-Woche
Dieses Jahr eröffnete der Weihnachtsmarkt wiederum gleichzeitig wie Top of Europe ICE MAGIC – ein Grand Opening. Daniel Sulzer, Direktor von Interlaken Tourismus und Präsident vom Verein Chance Winter erklärt: «Viele Leute haben sich gewünscht, wieder beide Events gleichzeitig geniessen zu können. Zur ersten Woche Top of Europe Ice Magic gehört der Markt offensichtlich dazu».

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.