|

Wissenschaftscafé: Kreislaufwirtschaft – ein Ausweg aus der Wachstumsspirale?

In 25 Tagen

Auf einen Blick

Das Wissenschaftscafé widmet sich aktuellen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen und ermöglicht einen direkten Dialog zwischen Publikum und Expert:innen. Eintritt frei.
Was zeichnet Kreislaufwirtschaft aus? Welche Voraussetzungen braucht es lokal und global, um mitzumachen? Wie kann es lukrativer gemacht werden, Rohstoffe wiederzuverwerten, statt wegzuwerfen? Ist Kreislaufwirtschaft eine Möglichkeit, den Planeten zu retten oder gibt es Grenzen? Welche Hürden gibt es in der Schweiz?

Dr. Olivier Jacquat, Leiter Hub Bern, Wyss Academy for Nature, Bern

Prof. Dr. Tobias Stucki, Co-Institutsleiter Sustainable Business, Berner Fachhochschule, BFH

Daniel Ziegerer, Geschäftsführer sanu durabilitas, Stiftung für Nachhaltige Entwicklung, Biel

Moderation: Servan Grüninger, Präsident der wissenschaftlichen Ideenschmiede “reatch”

Achtung: Veränderte Anfangszeit.

Termine im Überblick

September 2022

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.