|

Wissenschaftscafé: Eltern sein – zwischen Glück und Verzweiflung

In 39 Tagen

Auf einen Blick

Das Wissenschaftscafé widmet sich aktuellen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen und ermöglicht einen direkten Dialog zwischen Publikum und Expert:innen. Eintritt frei.
Welchen Herausforderungen müssen sich Familien in der heutigen Zeit stellen? Was bedeutet es Familie zu haben für die Zeiteinteilung von Eltern für bezahlte Arbeit, Betreuungsarbeit und Hausarbeit? Wie gelingt dies Alleinerziehenden? Wie sollte eine Gesellschaft organisiert sein, damit dieser Spagat gelingt? Wie sind die hiesigen Rahmenbedingungen im Vergleich zu anderen Ländern?

Prof. Dr. Andrea Abraham, Dozentin am Institut «Kindheit, Jugend und Familie», Berner Fachhochschule BFH

Esther Christen, Geschäftsführerin, Mütter- und Väterberatung Kanton Bern

Dr. Daniel Ingrisani, Dozent in Erziehungs- und Sozialwissenschaften, PHBern

Moderation: Michael Gerber, Fachspezialist Unternehmenskommunikation PHBern

Termine im Überblick

November 2022

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.