|

Varieté Theater Castello

In 66 Tagen

Auf einen Blick

Erstes Winter-Varieté in der Region
Diesen Dezember glitzert im Gwatt nicht nur der Schnee. Bei der Bushaltestelle beim Deltapark schlägt das Varieté Castello sein Zelt auf und bringt strahlende Zirkus-Atmosphäre mit.
Vom 1. bis 31. Dezember 2022 wird für Firmen und Besucher jeglichen Alters eine Artistik-Show mit feinem Essen von Beo Catering geboten. Als besonderes Highlight serviert durch das Artistenensemble höchstselbst. Am Wochenende freuen sich Familien über die abwechslungsreichen Vorstellungen und tauchen ein in eine Welt voll Fantasie.

Die Idee zum ersten Winter-Varieté im Berner Oberland stammt von Lukas Böss und Isabelle Hostettler. Von klein auf brennen beide für den Zirkus. So erstaunt es nicht, dass sich Böss und Hostettler von begeisterten Darstellern im Kinderzirkus Harlekin zu Herzblutartisten mit Engagements im Zirkus Harlekin und im Schweizer Traditionszirkus Stey gemausert haben. Auch kein Zufall ist, helfen Brendy und Steeven von Gool mit bei der Verwirklichung ihres Traums. Warum? Als Sprösslinge der legendären Zirkusdynastie Nock konnten die beiden einer derart fantastischen Idee nicht wiederstehen.

Termine im Überblick

Dezember 2022

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.