|

Thuner Kantorei - Christoforus 2019

In 24 Tagen

Auf einen Blick

Legende, Kunst, Kirche und Musik
Legende, Kunst, Kirche und Musik
Christoforus von Josef Gabriel Rheinberger ist ein grosses romantisches Chor- und Orchesterwerk. Dem Chor kommt darin eine zentrale Aufgabe zu, und die Rollen dieser vertonten Legende und Geschichte werden vier Solisten zugeteilt. Dem Bassbariton gehört dabei die Titelrolle. Sein Weg und Schicksal werden in packenden Szenen klangmalerisch und mit allen kompositorischen Mitteln der romantischen Klangsprache umgesetzt. Mit grossem Orchester, auch Harfe und zum Schluss gar der Orgel zieht Rheinberger alle Register und setzt die dramatischen, aber auch melodiösen Ideen raffiniert um.
Damit über der Klangfülle die Geschichte nicht untergeht, wird eine Schauspielerin den Text und dessen Aktualität der Musik zur Seite stellen. Ein junges, dynamisches Orchester, Solisten und Schauspielerin konnten engagiert werden, um dieses einmalige Werk, das nach seiner Entstehung über 150 Aufführungen erlebte, in seiner Dramatik und Feinheit adäquat umzusetzen.
Fanny von Hoffnaaß, der Verfasserin des Librettos und Frau des Komponisten Rheinberger, waren das Thema und die Legende des Christophorus ein Herzensanliegen. Wir freuen uns sehr, dieses Werk wieder zum Leben zu erwecken und laden herzlich dazu ein.

Tickets sind auch bei „Thun Thunersee Tourismus“ am Bahnhof Thun erhältlich!

Termine im Überblick

November 2019

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

CHF 48.00 / CHF 38.00 / Jugendliche in Ausbildung und Kulturlegi 25.00

Veranstalter

Kontakt
Henri-Dunant-Strasse 4
3600 Thun
Tel.: 033 222 91 17
E-Mail: info@thuner-kantorei.ch


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.