|

The Gregorian Voices

In 115 Tagen

Auf einen Blick

Seit dem Frühjahr 2011 ist die Gruppe " The Gregorian Voices" wieder auf Tournee in Europa. Mit ihrem Leiter Georgi Pandurov und acht außergewöhnlichen Solisten tritt sie das Erbe des Männerchors "Gloria Dei" an.

Ziel dieses Chors war die Wiederbelebung der Tradition der orthodoxen Kirchenmusik, und das Ensemble erhielt mehrere internationale Auszeichnungen. In den traditionellen Mönchskutten, erzeugen sie eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt – eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse, und sprachliche Grenzen!

Es wird ein abwechslungsreiches Konzert mit einer Mischung aus gregorianischen Chorälen und orthodoxer-Kirchenmusik geboten. Mit seiner Stimmgewalt und vielen Solopassagen zeigt der Chor und seine Solisten, wie Gregorianik heute klingen kann: authentisch und dennoch zeitnah.

Abgerundet wird das Konzert durch Klassiker der Popmusik. Die Stimmen der Solisten und der ergreifende Chorgesang werden alle ZuhörerInnen begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute. „The Gregorian Voices “ bieten ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss.

Termine im Überblick

Januar 2020

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Unnummerierter Sitzplatz: CHF 38.20

Veranstalter

Kontakt
Amsterdamerstrasse 230
50735 Köln
Tel.: 0049 221 99 78 68 80
E-Mail: g.thelen@muhsik.com


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.