|

Szenische Führung: Schloss Hünegg

In 22 Tagen

Auf einen Blick

Die Schlossherrin gibt sich die Ehre.
Das Publikum taucht ein in längst vergangene Zeiten und entdeckt gemeinsam mit Sophie Lemke-Schuckert, wohnhaft auf der Hünegg von 1900 - 1937, das wunderschöne Schloss. Die Schlossherrin, alias Eva Frei, Spiezer Gschichtewyb, empfängt die 'Dorfbevölkerung' persönlich und führt durch die frisch renovierten Räumlichkeiten in prächtigstem Jugendstil. Dabei erzählt sie auch viel Persönliches.

www.schlosshuenegg.ch

19. Mai 2019: Premiere

E-Mail: info@schlosshuenegg.ch oder Telefonnummer: 033 243 19 82

Termine im Überblick

Oktober 2019

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

CHF 25.00 (Führung) + CHF 8.00 (vergünstigter Museumseintritt)


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.