|

SRK: Schlafstörungen – was kann ich tun?

In 91 Tagen

Auf einen Blick

Schlafstörungen umfassen Ein- und Durchschlafprobleme sowie nicht erholsamen Schlaf. Die Ursachen sind vielfältig. Sie lernen
Therapieformen kennen, die von Schlafhygienemassnahmen über Medikamente bis hin zu Masken gegen nächtliche Atemaussetzer reichen.
Referentin: Dr. med. Lilian Junker, Leitende Ärztin Pneumologie, Spital STS AG Thun

Termine im Überblick

Januar 2020

Allgemeine Informationen

Veranstalter

Kontakt
Länggasse 2
3600 Thun
Tel.: +41 (0)33 225 00 85
E-Mail: bildung.beocare@srk-thun.ch


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.