|

Referat über «häusliche Gewalt» mit Lena Feldmann

In 3 Tagen

Auf einen Blick

Häusliche Gewalt ist nach wie vor ein Tabuthema. Sprechen wir darüber, damit Betroffene wissen, wo sie Hilfe holen können. Sprechen wir darüber, damit wir gemeinsam überlegen können, wie wir die Gewalt im Häuslichen Bereich verhindern können.
Im Rahmen dieses Vortrages wird aufgezeigt was häusliche Gewalt beinhalten kann, was Gewaltdynamik in diesem Zusammenhang heisst, warum sich Betroffene manchmal trotz allem nicht trennen und welche Auswirkungen Gewalt in der Familie für Kinder haben kann. Weiter werden im Rahmen des Vortrages Unterstützungsmöglichkeiten aufgezeigt und Inhalte einer Beratung erläutert. Referentin: Frau Lena Feldmann, Beraterin bei der Fachstelle «Häusliche Gewalt und Stalking-Beratung» der Stadt Bern. Am Ende bleibt die Referentin für einen Austausch und Fragen gerne anwesend. Der Vortrag ist Teil der Aktion «we stand up for women!». Acht Organisationen setzen während 2 Jahren mit einem gemeinsamen Auftritt und eigenen Anlässen ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen: Vista (Stiftung gegen Gewalt an Frauen), ProjekteNetzwerk Thun, Soroptimist Interlaken, Gstaad-Saanenland und Thun, BPW Thun (Business & Professional Women) und das Frauenhaus Thun – Berner Oberland.

Termine im Überblick

Februar 2020

Allgemeine Informationen

Zielgruppe
  • Offen für alle
Barrierefreiheit
  • Rollstuhlgängig
Vergünstigungen
  • Gratis für alle / Freier Eintritt
  • Beitrag freiwillig / Kollekte
Preisinformationen

frei (Kollekte)

Veranstalter

Kontakt
Postfach
3800 Interlaken


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.