|

Öffentliche Führung «Anna Maria Wocher und das Thun-Panorama»

Heute

Auf einen Blick

Wie mein Mann das erste Rundbild der Schweiz schuf
Gerne erzähle ich Ihnen, während eines Spaziergangs durch den Schadaupark, von meinem Mann Marquard Wocher und wie er dazu kam, zwischen 1809 und 1814 das 38 Meter lange Panorama der Kleinstadt Thun und dessen Umgebung zu zeichnen.

Natürlich verrate ich auch die eine oder andere Geschichte aus unserem Privatleben und begleite Sie zum Schluss zum ältesten erhaltenen Rundbild der Welt, welches mein Mann geschaffen hat – dem Thun-Panorama. Herzlich Ihre Anna Maria Wocher.

Treffpunkt: 14.00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Congress Hotel Seepark

Diese Führung ist auch als individuelle Gruppenführung buchbar.

Im Anschluss können Sie das Thun-Panorama in Ruhe weiteranschauen.

Anmeldung erforderlich, Platzzahl beschränkt.

Termine im Überblick

September 2019

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

CHF 20.00 pro Person inkl. Eintritt in das Thun-Panorama

 


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.