|

Kunsthaus Interlaken - Sommerkonzerte

In 12 Tagen

Auf einen Blick

B52 mit Kurt Brunner
Kurt Brunner, geboren am 18.4.1952, wiegte vermutlich schon im Mutterleib im Takt zu den Klängen der Kapelle seines Vaters und seines Grossvaters. Nach der obligaten Schulzeit mit diversen Schülerbands spielte Brunner in jungen Jahren in verschiedenen Formationen, von der Unterhaltungsband über die Böhmische Blaskapelle bis hin zur Guggenmusig. Als erklärter Noten-Analphabet absolvierte er die Trompeter-RS sowie die WKs im Inf.Rgt.14 der Stadt Bern, sowie in der ersten, allerdings inoffiziellen Armee-Big-Band der Schweiz.

Seit der ersten Kontaktnahme mit dem New Orleans Jazz in der Jimmy’s Washboard Band versucht Brunner bis heute, die vielfältige und facettenreiche Klangwelt von Dixieland, Swing und Latin zu entdecken.

Termine im Überblick

Juli 2022

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.