|

Konzert-Dinner im Schloss Schadau

In 18 Tagen

Auf einen Blick

Für alle Sinne - Pasdici und ein 3 Gang-Menü mit den ersten Frühlingsboten im Rougemontsaal
Mit Pasdici geht man auf Reisen: Da lauscht man dem neuen Tratsch in der Dorfchäsi, zahlt Schleusenwärterinnen Zoll, wird von Verrückten irritiert, fliegt der Jurakrete entlang und begegnet schlussendlich sich selbst.

Regula Born, Gesang, und Andreas Ortwein, Piano, überraschen das Publikum keck mit trotzig-brachialen Manifesten und bewegen mit leisen Geschichten.

Der Hauskomponist von Pasdici, Oliver Leist, schreibt die Musik auf der Grundlage von franzöischen, schweizerdeutschen und deutschen Texten verschiedenster Autorinnen und Autoren.

Im Schloss Schadau erleben Sie zwischen den Gängen musikalische Kunst, die nicht unberührt lässt.

Termine im Überblick

März 2020

Allgemeine Informationen

Zielgruppe
  • Offen für alle
Preisinformationen

CHF 95.00 inkl. Apéro, Menü, Musik, Wasser und Kaffee

Veranstalter

Kontakt
Seestrasse 45
3600 Thun
Tel.: +41 (0)33 322 25 00


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.