|

Klavierkonzert Marina Vasilyeva

In 3 Tagen

Auf einen Blick

Marina Vasilyeva tritt regelmässig sowohl als Solistin als auch mit Kammermusikensembles auf und ist künstlerische Leiterin und eine der Solisten der Konzertreihe "Vierwaldstätter Konzerte" in Luzern.
Marina Vasilyeva wurde 1990 in Nizhny Novgorod (Russland) geboren. Sie begann im Alter von sechs Jahren Klavier zu spielen und erhielt ihren ersten Unterricht bei Irina und Sergej Nazarov. Noch in Kindesjahren nahm sie an verschiedenen Wettbewerben teil und wurde bei zahlreichen als Preisträgerin gekrönt.
Im Jahr 2012 erhielt sie das "Stipendium des Präsidenten der Russischen Föderation für die Ausbildung im Ausland" und absolvierte die Aufnahmeprüfung für das Bachelor-Studium an der Hochschule Luzern Musik beim Professor Konstantin Lifschitz.
Im Februar 2020 schloss sie das Solo Performance Studium mit Auszeichnung eben-falls in Luzern ab. Im Rahmen des Solo Performance Abschlusses ist sie im Juni 2019 mit dem Luzerner Sinfonieorchester im KKL Luzern aufgetreten.
Sie tritt regelmässig sowohl als Solistin als auch mit Kammermusikensembles in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Italien, Russland, Serbien, Tschechien und USA auf. Seit ihrem Aufenthalt in der Schweiz wurde Marina eingeladen in verschiedenen Konzertreihen aufzutreten: "Beflügelt" (Küssnacht am Rigi), "Pianolounge Aarau", "Pianostreet" (Aarau), "Kulturelle Begegnungen" (Schaffhausen), "Musiktage Dornegg" (Unterkulm), "Top Klassik Zürcher Oberland"(Grüningen) u.v.m.
Marina hat an verschiedenen Meisterkursen teilgenommen: Andreas Haefliger, Robert Levin, Valery Sokolov, Hämisch Miln, Leon Fleischer, Eliso Virsaladze, Igor Tschetuev, Werner Bärtschi, Homero Francesch, Alexandar Madzar, Valery Grokhovsky.
Sie ist die künstlerische Leiterin und eine der Solisten der Konzertreihe "Vierwaldstätter Konzerte" in Luzern www.wvsk.ch .

Termine im Überblick

Juni 2022

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Eintritt Frei – Kollekte


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.