|

Kinderkonzert "Ohne Worte" - Interlaken Classics 2021

In 17 Tagen

Auf einen Blick

Zauberhafte Spielmomente inspiriert von den «Liedern ohne Worte» und anderen Kompositionen der Geschwister Fanny und Felix Mendelssohn Barthold.
Die vier Akkorde der Ouvertüre "Sommernachtstraum" von Felix Mendelssohn Bartholdy eröffnen das Stück «ohne Worte» und entführen die kleinen und grossen ZuhörerInnen in eine faszinierende, bewegende Welt, wo Fiktion und Wahrheit über die Bühne tanzen. Fanny und Felix stehen fast 200 Jahre später gemeinsam auf der Bühne. Es erklingen ihre Originalkompositionen, die ohne Berührungsängste allmählich in Kinderlieder, Gitarren-Harfen-Duos oder Tanzstücke umgewandelt werden. Der historische Hintergrund schwingt als Subtext mit, wobei Fanny ganz im Zeichen unserer Zeit sich emanzipiert, profiliert, und durchaus auch kokett auftritt. Ihr Bruder Felix unterstützt und geniesst dieses bunte Treiben. So entsteht ein klingendes, energievolles Musikstück, welchem es weder an Tiefe noch an Ausgelassenheit fehlt. Jetzt und hier, damals wie heute, und die Geschichte der Geschwister Mendelssohn Bartholdy erwacht zu neuem Leben.


Konzertdauer: ca. 60 Minuten

Termine im Überblick

Juni 2021

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Eintrittspreise: CHF 10.00 für Schüler und Studenten, CHF 20.00 für Erwachsene

Veranstalter

Kontakt
«Interlaken Classics», Geschäftsstelle
Obere Bönigstrasse 17
3800 Interlaken
Tel.: +41 (0)33 821 21 15
E-Mail: info@interlaken-classics.ch
Webseite: www.interlaken-classics.ch/de/programm-karten/veranstaltungsinformationen?id=130&date=1625065200


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.