|

Holzbildhauer Symposium Brienz 2021

In 23 Tagen

Auf einen Blick

15 Bildhauer*Innen aus der Schweiz zeigen auf dem Quai in Brienz ihr Können und schnitzen in fünf Tagen Skulpturen.
Nachdem wir letztes Jahr wegen der Corona-Pandemi kein Symposium durchführen konnten, sind wir dieses Jahr zumindest mit einer kleineren Version am Start.

Das Holzbildhauer Symposium Brienz 2021 startet am Dienstag, 6. Juli am Nachmittag. Die Bildhauer*Innen arbeiten dann jeweils von ca. 9-12 & 13.30-18 Uhr. Ein kleines Take Away Angebot lädt zum Verweilen am Ufer des wunderschönen Brienzersees ein.

Version 2021 – klein aber fein
Nach Abwägung der Situation und aufgrund der nach wie vor herrschenden Planungsunsicherheit, haben wir uns Anfang Mai dazu entschieden die Umsetzung des Symposiums 2021 anzupassen.

Wir verzichten auf das Rahmenprogramm mit Musik und eine grosser Festwirtschaft. Dieser Punkt, welcher für Einnahmen und somit auch für einen Teil der Finanzierung von Teilnehmenden diente, hat u. A. zur Folge, dass wir dieses Jahr ausschliesslich mit Bildhauer*Innen aus der Schweiz das Symposium weiter planen. Zusammen mit einigen Lernenden der Schule für Holzbildhauerei werden wir so mit voraussichtlich 15 Bildhauer*Innen eine «Schweizer» Ausgabe des Holzbildhauer Symposiums durchführen.

Termine im Überblick

Juli 2021

Allgemeine Informationen

Zielgruppe
  • Offen für alle
Barrierefreiheit
  • Toilette mit Rollstuhl befahrbar
Vergünstigungen
  • Gratis für alle / Freier Eintritt
Veranstalter

Kontakt
Verein KUNA, c/o Brienz Tourismus
3855 Brienz
E-Mail: kontakt@symposium-brienz.ch
Webseite: www.symposium.brienz.ch


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.