|

40 Jahre Rimo–Quintett

In 11 Tagen

Auf einen Blick

Vernissage und Ausstellung
‘Die drei Schulkinder Ueli, Nick und Peter im Berner Oberländer Dorf Ringgenberg verschrieben sich in den 1960er-Jahren der Musik. Sie legten damit den Grundstein für die Gründung einer erfolgreichen Formation, die fast zwei Jahrzehnte später unter dem Namen Rimo-Quintett die Herzen der Fans zu erobern begann. Die Bezeichnung Rimo entstand aus den ersten Buchstaben von Ringgenberg und Moosrain, wo die drei Buben ihre glückliche Jugendzeit verbrachten.

Dieses Jahr feiern wir 40 Jahre Rimo-Quintett. Das Jubiläumsfest beginnt mit der Vernissage am 12. Juli 2022, um 18:00 Uhr. Ab da ist das Dorfmuseum Schlossweid für alle Besucher bis und mit am 12. August 2022 geöffnet. Die Ausstellung zu Ehren des Rimo-Quintetts ist jeweils am Mittwoch und Freitag, zwischen 18:30 – 20:00 Uhr geöffnet.

Mir fröie üs uf Öie Bsuech!

Termine im Überblick

Juli 2022
August 2022

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.