|

4. Sinfoniekonzert

In 175 Tagen

Auf einen Blick

Leitung; Laurent Gendre Benjamin Engeli, Klavier
Die Overture ist in ihrer Dynamik klar der Epoche des "Sturm und Drang" zuzurechnen. Diese Leidenschaftlichkeit wird nicht zuletzt durch die Moll-Tonart geprägt.

Der zweite Teil des Konzerts ist Franz Schubert vorbehalten, und zwar der der berühmtesten seiner acht Sinfonien, der sogenannten "Unvollendeten".

Zu einem längst vergessenen Schauspiel namens Rosamunde schrieb Franz Schubert eine Begleitmusik, aus der auch die programmierte Zwischenaktmusik stammt.

Termine im Überblick

Juni 2023

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.