|

22. THUNER SLAM

In 25 Tagen

Auf einen Blick

DIE POETRY-SLAM-SHOW VON CAFE BAR MOKKA
DIE POETRY-SLAM-SHOW VON CAFE BAR MOKKA

Die neue Ausgabe des beliebten Dichterwettstreits präsentiert sich mit einer einmaligen Ausgangslage: Jeweils zwei SlammerInnen aus den Städten Basel, Wien und Zürich treffen sich auf neutralem Boden im Café Mokka, um mit ihren selbstverfassten Texten gegeneinander anzutreten. Da treffen wahnwitzige Pointen auf geschliffene Reime, deepe Messages auf ausgeklügelte Performances.
Das Publikum bildet die Jury und entscheidet, welche Person und Stadt am Schluss des Abends den Sieg holt.
Folgende SlammerInnen treten an diesem Städtebattle aufeinander:
GREGOR STÄHELI (Basel)
GINA WALTER (Basel)
TEREZA HOSSA (Wien)
HENRIK SZANTO (Wien)
LUKAS BECKER (Zürich)
PHIBI REICHLING (Zürich)
Opferlamm: STATIC FANATIC (Heidelberg/Thun)
Durch den Abend führt das eingespielte Moderationsduo: VALERIO MOSER (Langenthal) und REMO RICKENBACHER (3600).
Unsere Showband – bestehend aus JAN DINTHEER (Thierachern) und STEVEN WYSS (Thun) – wird den Abend mit Gitarre und Bass musikalisch umrahmen.

Termine im Überblick

Oktober 2019

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Fr. 24.-

Vergünstigung von 30% mit der Kulturlegi Kt. Bern oder einem gültigen Student_innen- oder Lehrlingsausweis

Veranstalter

Kontakt
Allmendstrasse 14
3600  Thun
Tel.: 033 222 73 91
E-Mail: home@mokka.ch


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.