|

Grenz- und Gratwanderung im Herzen der Schweiz

Short facts

  • start: Planplatten (Alpentower), Luftseilbahn
  • destination: Engstlenalp
  • medium
  • 10,14 km
  • 3 hours 10 minutes
  • 390 m
  • 2256 m
  • 1819 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100

best season

Die Destination Hasliberg bezeichnet sich als Ferienregion im Herzen der Schweiz. In dieser Gegend lässt es sich mit viel Aussicht bestens wandern. Wenig Hartbelag.

Die Lage im Herzen der Schweiz trifft zu, liegt doch Aelggi, der Mittelpunkt der Schweiz, nur einige Kilometer entfernt. Die Route ist ab dem Startort als Via Alpina 1 von Wanderland Schweiz bezeichnet. Ebenfalls findet sich auf allen Wegweisern das Ziel Engstlenalp. Bei der Bergstation Planplatte, nun als Alpentower benannt, lohnt es sich die Terrasse aufzusuchen, um den Ausblick Richtung West zu geniessen. Von hier sind der Brienzersee, die Ebene des Aaretals oder das Wetterhorn auszumachen. Das erste Zwischenziel, das Balmeregghorn, erreicht man abwechselnd abwärts und aufwärts auf einem Bergweg. Rechterhand fällt der Blick ins Gental und die Gadmerflue. Auf dem Balmeregghorn ist der höchste Punkt der Wanderung erreicht. Der folgende Gratweg bildet bis nach dem Skilift Erzegg die Kantonsgrenze zu Obwalden. Links ist der Melchsee und später der Tannensee zu sehen. Auf dem Grat, später über Alpweiden steigt man zum Tannensee ab. Mit etwas Glück lassen sich Murmeltiere blicken. Nach der Alpsiedlung Tannalp schliesst sich bei der Spycherfluh eine Passage mit ausgesetzten Stellen an. Diese sind mit einem Seil versehen, Schwindelfreiheit ist vonnöten. Unbemerkt erfolgt der Wechsel von Obwaldner auf Berner Kantonsboden. Über eine Alpweide und Bäche gelangt man ans Ziel der Wanderung bei der Bushaltestelle Engstlenalp. Abschliessend sollte man sich den idylisschen Engstlensee nicht entgehen lassen. Kühles, klares Wasser wirkt entspannend und belohnt einen für die körperlichen Strapazen.

General information

Directions

Hasliberg / Planplatten (Alpentower) - Balmeregghorn - Tannalp – Engstlenalp

Safety Guidelines

Diese Route verläuft ganz oder teilweise auf signalisierten Wegen der Kategorie Bergwanderweg

Equipment

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste und wasserdichte Bergschuhe, leichter bis mittlerer Rucksack, Kälteschutz, Sonnenschutz, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Zwischenverpflegung, Tee in Thermosflasche, Mobiltelefon.

Public transit

Hinfahrt: Mit Bahn via Interlaken Ost nach Meiringen, weiter mit Luftseilbahn über Hasliberg Reuti und Mägisalp bis Alpentower (Planplatten)

Rückfahrt: Mit Bus ab Engstlenalp nach Meiringen, weiter mit Bahn.

Literature

Wanderbuch Panoramawanderungen der Berner Wanderwege,

bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Maps

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 255T Sustenpass

bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Additional Information

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Pavings

  • Path (76%)
  • Hiking Trail (24%)
  • Street (1%)

Weather

Next steps
Download GPX

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.